Drehbare Bürostühle für ergonomisches Arbeiten

Um effektiv am Büro-Arbeitsplatz arbeiten zu können, ist ein ergonomischer Bürodrehstuhl Pflicht. Nur wenn deser über die benötigten Ausstattungsmerkmale verfügt und auf den Nutzer individuell eingestellt ist, kann dieser seinen Zweck erfüllen.

Welche Ausstattungen braucht man bei einem Drehstuhl?

Zur Grundausstattung eines guten Bürostuhls gehört eine Synchronmechnik. Diese hat den Zweck den Rücken über die Rückenlehne beweglich zu stützen und eine krumme Körperhaltung zu vermeiden. Eine zusätzliche Unterstützung kann eine Lordosenstütze sein, die im Bandscheibenbereich individuelle von der Härte eingestellt werden kann. Mindestens jedoch sollte ein Bürostuhl eine Verstärkung der Rückenlehne im Bandscheibenbereich haben. Im Sitzbereich haben professionelle Stühle eine Schiebesitzfunktion, um auch die optimale Aufsatzfläche für die Beine bieten zu können. Armlehnen können in starrer Bauweise oder als höhen- und breiteneinstellbare Ausführung an einem Drehstuhl befestigt sein. Im Call-Center-Bereich ist oftmals der Einsatz ohne Armlehnen bevorzugt, um eine maximale Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

1a Büromöbel - Wissenswertes rund um Bürostühle.